Unter dem Strich

gar nicht mal so schlecht

Jou Bitches und Butchers, der National ist vorbei und man kann sagen: Ja, das war wohl der 
geilste National ever. 

Der FK Interslam schlägt Viva Con Aqua 7:2. Einfach hart nice.
Stefan Dörsing gewinnt mit Quichotte den Rap-Slam.

Und das Beste: Allen Earnstyzz belegt den zweiten Platz im Team Wettbewerb hinter den Geilos
von Team Totale Zerstörung.

Das Finale in der o2 World vor über 4000 Menschen war einfach holy holy shit, bämm bämm geilo.

Anschauen kann man sich das Finale unter http://slam.creative.arte.tv/slam2011 

Schön für Allen Earnstyzz voten.

Besten Gruß